Jahreshauptversammlung

Download PDF

Am vergangenen Freitagabend hatte der VfH Worms in seinem Clubraum zur Jahreshauptversammlung geladen.

Vorsitzender Stefan Born blickte im gemeinsamen Bericht des ersten und der zweiten Vorsitzenden zurück auf das vergangene Vereinsjahr. Mit insgesamt neun Teilnahmen bei deutschen Meisterschaften, davon zwei deutsche Vizemeisterschaften im Sechser Kunstrad und Vierer Einrad der Juniorinnen, konnte der VfH im nationalen Sportgeschehen ganz vorne mitmischen. Dazu kamen der Gewinn des Junior Mannschaftscup Juniorinnen Einradvierer und die Nominierung des ersten Kunstradvierers zum Länderkampf gegen Ungarn im vergangenen November. Der Länderkampf war dabei nur eine von vielen Veranstaltungen, die die VfH Mitglieder in 2014 erfolgreich stemmten. Bei der Traditionsveranstaltung Wormser Kunstradsportcup gab es einen Teilnehmerrekord zu verzeichnen und das Wochenende „Worms blüht auf“ ist mittlerweile fest im Terminkalender der VfH´ler etabliert.

Sorgen hingegen bereitet dem Vorstand die im vergangenen Jahr trotz dauerhafter Nachwuchsprojekte wie der Einrad AG leicht rückläufige Mitgliederzahl des Vereins.

Im Ausblick auf das laufende Vereinsjahr soll vor allem die Deutsche Juniorenmeisterschaft, die der VfH im Mai im BIZ austrägt, ein „Knüller für die Sportler“ werden, so Stefan Born. Bei der Spendenaktion des Wormser Cup in wenigen Wochen soll in diesem Jahr Geld zur Unterstützung der ukrainischen Hallenradsportler gesammelt werden. Und auch sonst gibt es eine Menge anstehender Projekte für die Wormser Hallenradsportler.

Der Vorstand wurde nach Entlastung durch die Revisoren Christine Koenen und Frank Trapp wie folgt gewählt: Im Amt bestätigt wurden 1.Vorsitzender Stefan Born, 2.Vorsitzende Natascha Jakob, Schatzmeister Thomas Liebscher, Schriftführerin Susanne Junga, Sportleiter Karl Haug und Pressewartin Nora Erbenich. Zur neuen Jugendleiterin gewählt wurde Juliane Pfeffel. Als Beisitzer wurden Ullrich Krebühl, Chris Hamkins, Carmen Fieberling, Anna Hindorf, Kathrin Born, Mareike Krebühl und Lisa Born gewählt.

Spread the word. Share this post!

Hallenradsport in Worms