Pressekonferenz Junioren DM

Download PDF

Noch knapp zwei Wochen, dann richtet der Verein für Hallenradsport Worms die Deutschen Hallenradsportmeisterschaften der Jugend und Junioren im Bildungszentrum in Worms aus. Am 02. und 03. Mai werden rund dreihundert Sportler aus dem gesamten Bundesgebiet in dreizehn Disziplinen die nationalen Titelträger im Kunstrad, Einrad, Radball und Radpolo ermitteln.

Organisatorisch und sportlich sei man gut vorbereitet, ließ Vereinsvorsitzender Stefan Born auf der Pressekonferenz in der Sparkassenhauptstelle Worms verlauten. Erfahrung in Sachen Ausrichtung hat der Verein bereits reichlich: 2011 war man in Worms Gastgeber der Deutschen Schülermeisterschaften, 2008 Ausrichter einer Jugend DM. Sparkassenvorstandsmitglied Norbert Zubiller lobte das Engagement des Vereins und betonte, dass man sich bei einer solchen Veranstaltung gerne mit einbringe. Die Sparkasse Worms-Alzey-Ried zählt neben dem EWR, das bei der Pressekonferenz durch Christina Gander vertreten war, der Volksbank Alzey-Worms und der Eichbaum-Brauerei zu den Hauptsponsoren der „Deutschen“. Auch die Stadt Worms unterstützt den Verein mit Sachspenden: So dürfen die VfH Mannschaften, die sich vor wenigen Wochen beim Junior Mannschaftscup für die DM qualifiziert haben, schon jetzt in den BIZ Hallen trainieren, um Anfang Mai das „Maximum aus ihrem Heimvorteil rausholen zu können“. Diesen Heimvorteil nutzen wollen insgesamt sechs Mannschaften, die für Worms an den Start gehen werden. Heiße Medaillenkandidaten sind vor allem der Kunstradsechser sowie der Einradvierer. Es dürften also spannende Wettkämpfe werden, die die rund 700 Zuschauer in der Nibelungenstadt erwarten. Nicht zuletzt, weil der Wechsel zwischen zwei gegensätzlichen Sportarten den ganz besonderen Reiz dieser Hallenradsportveranstaltung ausmacht: „Während man beim Kunst-und Einradfahren eine Stecknadel fallen hören könnte, geht es bei Radball und Radpolo von der Lautstärke zu wie im Fußballstadion.“, so Born.

Neben Hallenradsport in alle seinen Variationen gibt es außerdem an beiden Tagen ein kostenloses buntes Rahmenprogramm, das der VfH zusammen mit anderen Wormser Vereinen organisiert hat. Einradparcour, Schnupperklettern und Zirkusworkshop sollen auch die Wormser Jugend ins BIZ locken.

DM Tickets gibt es bereits im Vorverkauf, weiter Infos hier auf unserer Website.

Spread the word. Share this post!

Hallenradsport in Worms