Der 39. Wormser Cup naht

Download PDF

Bereits zum 39.Mal trägt der Verein für Hallenradsport Worms am kommenden Wochenende die Doppelveranstaltung Wormser Kunstradsportcup und Turnier der Jugend aus: Insgesamt 54 Vereinsteams aus über sechs Nationen werden bei der im Hallenradsportkalender seit Jahren etablierten Veranstaltung im Wormser BIZ an den Start gehen. Gestartet wird nach bewährtem Prinzip mit zuvor festgelegten Vereinsteams zu je drei Startern auf insgesamt drei Fahrflächen. Außerdem wird es wieder eine Benefiz Gala geben, um den Hallenradsport in der Ukraine zu unterstützen.
Die Wettbewerbe des Wormser Cups laufen samstags in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr, im Abendprogramm ab 19.00 gibt es dann Hallenradsport in all seinen vielfältigen Disziplinen zu bestaunen. Für weltmeisterlichen Glanz sorgen der amtierende Weltmeister Michael Niedermeier (Bruckmühl) und die Weltmeisterduos André und Benedikt Bugner (Klein-Winternheim) sowie Julia und Nadja Thürmer (Mz-Finthen), die einen gemeinsamen Cup-Start planen. Der VfH ist mit insgesamt fünf Cup-Teams, die schwerpunktmäßig mit Mannschaften besetzt sind, am Start.
Beim Turnier der Jugend am Sonntag, den 10.04., zeigt dann ab 09:00 Uhr der Nachwuchs sein Können. Der Eintritt ist an diesem Tag frei.

Spread the word. Share this post!

Hallenradsport in Worms