Gelungene Premiere

Zum allerersten Mal bei Deutsche Meisterschaften am Start waren am vergangenen Wochenende Luisa Rupp und der Kunstradvierer des VfH Worms bei den Deutschen Hallenradsportmeisterschaften der Schüler in Lengerich. In Einem Starterfeld von insgesamt 18 Teilnehmerinnen startete Luisa Rupp als erste Fahrerin. Mit der Serie im Kehrsteuerrohsteiger zeigte sie einen guten Auftakt. In Kürminute zwei hatte

Stadtsportmedaille in Gold & Silber

Am vergangenen Freitag verlieh die Stadt Worms gleich zwei Medaillen an VfH-Mitglieder. Ausgezeichnet wurde der 4er Einrad Frauen um Trainer Stefan Born, der in 2015 in seinem letzten Jugendjahr den Deutschen Meistertitel bei der Heim-DM holte. Für diese Leistung wurden Frauke und Annika Furch, Hannah Rohrwick, Tamina van Massenhove mit der Stadtsportmedaille in Gold geehrt. Mit

Rheinland-Pfalz Meisterschaft Elite

Mit insgesamt drei Mannschaften waren die Elitefahrerinnen des VfH Worms bei den Rheinland-Pfalzmeisterschaften am vergangenen Freitag in Klein-Winternheim am Start. Einen starken Auftritt zeigte der Kunstradvierer mit Lilith Koenen, Judith von Zabern, Monique Dorn und Tamina van Massenhove: Neue Elemente wie der rückwärts angefahrene Innenstern klappten auf Anhieb. „Gegenüber dem Wormser Cup vor ein paar

RLP-Meisterschaften Schüler

Bei den Rheinland-Pfalzmeisterschaften der Schüler am vergangenen Wochenende zeigte sich der Kunstradsportnachwuchs des VfH Worms ausnahmslos in Topform und glänzte mit zwei Qualifikationen zu den Deutschen Schülermeisterschaften sowie unter anderem einmal Platz eins, zweimal Platz zwei und zweimal Platz drei. „Das war ein beeindruckender Aufritt.“, meinte ein Bundeskampfrichter nach der Kür von Luisa Rupp, die

Hallenradsport in Worms