Vier DM Tickets gelöst

Download PDF

Mit insgesamt sieben neuen persönlichen Bestleistungen bei acht Starts hatte der VfH-Nachwuchs bei den Rheinland-Pfalzmeisterschaften der Schüler am vergangenen Wochenende einen sehr guten Wettkampftag erwischt und nahm drei Landestitel, viermal Silber und einen fünften Platz mit nach Hause. Obendrein konnten Julian Krückl und Jonathan Elvers im Zweier Kunstfahren, Luisa Rupp sowie der Einradsechser ihre Tickets für die Deutschen Schülermeisterschaften in wenigen Wochen lösen.

Einen überragenden Auftritt zeigte Luisa Rupp im Einer Kunstfahren U15. Nachdem die Konkurrenz ordentlich vorgelegt hatte, zeigte die VfH´lerin Nervenstärke und leistete sich lediglich beim Anhalten des Steuerrohrsteigers rückwärts einen kleinen Patzer. Für ihre sonst blitzsaubere Kür wurde sie mit einer neuen persönlichen Bestleistung, Platz eins und der sicheren DM-Quali belohnt.

Bei den Schützlingen von Stefan Born, die erst die zweite Wettkampfsaison bestreiten, konnten gleich zwei Starter die DM-Tickets lösten: Der Zweier Schüler mit Julian Krückl und Jonathan Elvers, der eine harmonische Kür mit schnellen Übergängen zeigte, konnte auch neue Kürelemente souverän meistern, speziell der Reitsitzsteiger/Dornenstand gelang Untermann Julian Krückl sehr sicher, erstmals in der Kür zeigten sie außerdem einen Schultersitz. Mit 29,42 Punkten holten sie sich den Titel des Landesmeisters und die sichere DM-Qualifikation.

Der Einradsechser in der Besetzung Colleen Strenge, Lara Günther, Lena Schmidt, Mia Küppers, Johanna Reis und Romy Wetzel hatte die DM-Qualifikationsnorm von sechzig Punkten fest im Blick. „In den letzten Wochen hat diese Mannschaft im Training an Stabilität gewonnen, was sich im Wettkampf heute ausgezahlt hat.“, so Trainer Stefan Born. Und in der Tat gab wenig zu notieren für das Kampfgericht, sodass das Sextett mit einer neuen persönliche Bestleistung von 72,95 Zählern auf Platz eins kam und über das gelöste DM-Ticket jubeln durfte.

Der Einradvierer in der Besetzung Lena Schmidt, Romy Wetzel, Johanna Reis und Mia Küppers war drauf und dran an der DM-Norm von 65 Punkten zu kratzen. Ein sicherer Auftakt in der ersten Kürminute, dann erfolgten jedoch in der Doppelrunde rückwärts mit Linksschleifen Abstimmungsprobleme und Schwierigkeitsabzüge. Unter dem Strich bedeutete das Platz zwei und neue persönliche Bestmarke von 55,25 Punkten.

Der zweite Kunstradvierer bestreitet aktuell seine erste Wettkampfsaison, die DM-Quali war für dieses Team noch kein Thema, jedoch bestätigten sie ihre kontinuierliche Leistungsentwicklung. Neue Übungselement wie der Innenring Steiger oder Zweier Querwechselschleifen wurden sicher dargeboten. Das bedeutete Platz zwei und eine neue Rekordmarke von 46,8 Punkten für Lara Günther, Mia Küppers, Johanna Reis und Romy Wetzel.

Im Einer Kunstfahren kam Julian Krückl bei den Schülern U15 mit einer deutlichen Steigerung seiner Bestmarke auf 37,13 Zähler und Platz zwei. Jonathan Elvers fuhr gewohnt sauber und meisterte seine neuen Kürelemente im Bereich der Kehrübungen und kam auf Rang zwei mit 34,5 Punkten im Einer der Schüler U11. Romy Wetzel hatte ein Mammutprogramm von insgesamt vier über den Tag verteilten Starts zu absolvieren. Gleich zu Beginn ihrer Einer-Kür kostete eine Unachtsamkeit beim Wechsel vom Fronthang zum Lenkersitz mit einem Sturz zwei Punkte Abzug. Danach zeigte sie einen sauberen, sicheren Vortrag, und verfehlte mit 38,85 Punkten nur ganz knapp die eigene Rekordmarke. Unter dem Strich bedeutete das einen guten fünften Rang im Einer der Schülerinnen U13.

Krankheitsbedingt nicht am Start war der erste Kunstradvierer des VfH. Mit den Ergebnissen der vorangegangenen Saisonwettkämpfe hat das Quartett sein DM-Ticket aber dennoch sicher in der Tasche und wird am 10. und 11.06. im westfälischen Augustdorf gemeinsam mit den anderen qualifizierten VfH-Startern bei den Deutschen Schülermeisterschaften an den Start gehen.

Ergebnisliste:

Ergebnisliste Rheinland-Pfalz-Meisterschaft 2017 Sch (214.1 KiB)

Galerie:

Spread the word. Share this post!

Hallenradsport in Worms