Finale RVR-Schülerrunde & RVR-Pokal

Download PDF

Die Kunstradfahrer des VfH Worms waren am vergangenen Samstag in Saulheim beim 3. Durchgang der Schülerrunde und dem 4. Durchgang des RVR-Pokals am Start. Während es im Schülerbereich einen dritten und einen fünften Platz für den VfH zu verbuchen gab, nutzte der Kunstradvierer der Frauen den Wettkampf als letzten Formtest vor den anstehenden Deutschen Meisterschaften.

Im Einer Kunstfahren der Schülerinnen U11 gingen Charlotte Metzenroth und Juli Küppers jeweils hochkonzentriert auf die Fahrfläche. Beide zeigten eine schöne Kür und kamen sturzfrei durch ihre teils mit neuen Übungselementen bestückten Programme. Bei einer strengen Wertung erzielte Juli Küppers 20,97 Punkte und kam damit knapp hinter der Konkurrenz aus Mainz Ebersheim und Undenheim auf den dritten Platz. Charlotte Metzenroth kam auf 17,90 Punkte und sicherte sich damit den fünften Platz. In der Gesamtwertung aller drei Durchgänge erzielten die VfH-Nachwuchsfahrer ebenfalls den dritten und fünften Platz.

Der Frauenvierer mit Hannah Rohrwick, Annika Furch, Sabrina Born und Nora Erbenich schaffte es eine Woche vor den Deutschen Meisterschaften in Hamburg erneut sein Programm sicher und mit guter Ausführung zu zeigen. Mit 191,04 Punkten bestätigten sie die Ergebnisse der vergangenen Wettkämpfe und kamen vor der Mannschaft aus Mainz-Ebersheim auf den ersten Platz des 4. RVR-Pokal Durchgangs. Krankheitsbedingt nicht am Start war die Sechser-Kunstradmannschaft, die das vergangene Wochenende ebenfalls fest in der Vorbereitung auf die nationalen Titelkämpfe eingeplant hatte, und nun hofft bis zum Start in der Hansestadt am kommenden Freitagnachmittag wieder fit zu sein.

Galerie:

Ergebnislisten:

RVR-Pokal:

2017-Ergebnisliste-RVR-Pokal4 (126.9 KiB)

Schülerrunde 3:

2017-Ergebnisliste-RVR-SR3 (101.1 KiB)

Schülerrunde gesamt: 

2017-Ergebnisliste-RVR-SR (111.3 KiB)

Spread the word. Share this post!

Hallenradsport in Worms