Umbesetzung 6er Elite

Download PDF

Nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaften im letzten Herbst in Hamburg, hat der VfH Kunstradsechser der Frauen seine aktuelle Besetzung geändert. Katharina Ansorg verkündete nach den Rheinhessenmeisterschaften Anfang Februar ihren Rücktritt aus der Mannschaft. Über zehn Jahre war sie beim VfH in verschiedenen Disziplinen auf dem Kunst- und Einrad aktiv und gewann dabei gleich mehrfach Edelmetall bei Deutschen Meisterschaften. „Katharina Ansorg ist eines der größten Talente, die wir im VfH Worms gesehen haben. Sie fährt auf dem Kunstrad mit viel Gefühl und einer wunderbaren Haltung.”

Kampfrichter konnten sich bei ihren Vorträgen getrost zurücknehmen. Wir werden Sie zum Saisonabschluss gebührend verabschieden.“, so Stefan Born, ehemaliger Einer und Zweier Trainer und VfH-Vorsitzender.

Die übrige Sechsermannschaft konnte in Lisa Born bereits eine wunderbar passende sechste Fahrerin finden. Gemeinsam mit einem Teil der Mannschaft war sie bereits Deutsche Meisterin im Sechser Kunstfahren im Schüler und Jugendbereich. Seit letzter Woche wird in neuer Besetzung trainiert, den ersten Wettkampf will das Team im April beim Wormser Cup fahren.

Spread the word. Share this post!

Hallenradsport in Worms