Junior-Mannschafts-Cup 2018

Download PDF

Die Juniorinnenmannschaften des VfH Worms haben sich beim Junior Mannschafts Cup am vergangenen Wochenende in Lengerich ihre Qualifikationen für die kommenden Deutschen Meisterschaften gesichert. Der Kunstradvierer qualifizierte sich obendrein für die abendliche Finalrunde und  die 3. Junior Masters, bei denen es um die finale Entscheidung in der EM-Qualifikation geht.

Trotz langer Anreise am Freitag gingen die Mädels hochmotiviert und konzentriert ins Wettkampftraining, dass noch nicht bei allen Mannschaften rund lief. Während es im Kunstradsechser direkt „wie am Schnürchen“ lief, hatte der Kunstradvierer anfangs noch mit seiner Tempoabstimmung zu kämpfen.

Im Wettkampf am Samstag brachte der Kunstradvierer mit Lena Seibel, Jessica Neurohr, Lisa Schön und Laura Kilian dann zum richtigen Zeitpunkt eine wunderbare Leistung auf die Fläche: Mit einer nahezu perfekten Kür sicherte sich das Team von Trainerin Sabrina Born eine neue persönliche Bestleitung von 167,72 Punkten und Platz drei in der Vorrunde. „Unser Ziel war es unsere Trainerin mit unserem Programm glücklich zu machen und nach dem Start lachend zu sehen.“, erklä