Qualifikation Schüler DM 2018

Nachdem der Verein für Hallenradsport Worms bereits nach den Rheinland-Pfalzmeisterschaften der Schüler am vergangenen Wochenende von sieben DM Teilnahmen träumen durfte, kam nun die offizielle Bestätigung vom Bund Deutscher Radfahrer, dass die Wormser Hallenradsportler bei ihrer Heim DM in wenigen Wochen mit einem Vereinsrekord von sieben DM Startern dabei sind. Neben den bereits qualifizierten Sportlern

Chance auf sieben Teilnahmen bei der Heim-DM

Nach den Rheinland-Pfalzmeisterschaften der Schüler in Böhl Iggelheim am vergangenen Sonntag, die gleichzeitig als Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften zählen, kann der Verein für Hallenradsport Worms von einem Vereinsrekord an DM Startern für die kommenden Meisterschaften in Worms träumen: Endgültig werden die DM-Starter zwar erst mit Veröffentlichung der BDR Starterlisten feststehen, doch der VfH hat

Junioren DM 2018

Bei der Deutschen Hallenradsportmeisterschaften der Junioren in Nufrigen am vergangenen Wochenenden holten die Jugendmannschaften des VfH Worms zwei vierte und einen fünften Platz. Einen starken Auftritt zeigte der Kunstradsechser mit Ines Rohrwick, Jessica Neurohr, Lena Seibel, Maria Landua, Lisa Schön und Laura Kilian. Von der ersten bis zur letzten Minute hochkonzentriert, brachte das Sextett genau

EM-Qualifikation Elite

Im Rahmen des Radball-Deutschlandpokals trugen die deutschen Kunstradsportler am vergangenen Wochenende in Wendlingen die Qualifikation für die im Juni in Wiesbaden stattfinden Europameisterschaften aus. Der Wormser Kunstradvierer erreichte dabei den zweiten Platz und verpasste somit knapp die Qualifikation. Das Wormser Quartett, im letzten Jahr Ersatzteam für die Weltmeisterschaften, hatte bereits vergangene Woche den Wormser Kunstradsportcup

3. Junior Masters 2018

Der VfH Kunstradvierer der Juniorinnen war am vergangenen Wochenende im Rahmen der EM-Qualifikationsserie beim 3. Junior Masters in Elsenfeld am Start und konnte dabei seine guten Leistungen aus den vergangenen Wettkämpfen bestätigen. In der Vorrunde zeigte das Team mit Lena Seibel, Lisa Schön, Jessica Neurohr und Laura Kilian eine harmonische Kür und ging mehr als

Hallenradsport in Worms