Internationaler Deutschland Cup 2019

Beim internationalen Deutschland Cup in Sulzbach am Main am vergangenen Wochenende haben sich die VfH-Kunstradmannschaften der Elite erfolgreich für die diesjährigen Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Der erste Kunstradvierer sicherte sich dabei mit einem tollen Finalprogramm den Pokalsieg, der Sechser kam auf den zweiten Platz. Der erste Kunstradvierer mit Sabrina Born, Annika Furch, Hannah Rohrwick und Nora

Endlauf Saarlandpokal / Eppelborn

Beim letzten Testwettkampf vor der DM-Qualifikation kommende Woche in Soden haben die Elitemannschaften des VfH Worms gezeigt, dass sie topfit sind. Der Sechser und der erste Kunstradvierer erzielten jeweils eine neue persönliche Bestleistung, der Sechser kam dabei sogar auf einen neuen nationalen Bestwert. Auch der zweite Kunstradvierer und der bereits für die DM qualifizierte Einradvierer

Bundeseinradpokal Köngen

Beim Bundeseinradpokal am vergangenen Wochenende in Köngen/BW konnte sich der VfH-Einradvierer der Frauen die diesjährige DM-Qualifikation sichern, der Kunstradvierer kam in den ersten beiden Durchgängen der WM-Qualifikation auf den zweiten Platz. In einem dichten Starterfeld von insgesamt 28 Einradmannschaften ging es für das VfH-Quartett darum sich eines der zwölf begehrten Tickets für die Deutschen Meisterschaften

Lothar-Backes-Gedächtnispokal

Mit dem Lothar-Backes-Gedächtnispokal am vergangenen Sonntag in Altenkessel/Saarland sind die Elitemannschaften des VfH Worms in die zweite Saisonhälfte gestartet. Der Kunstradvierer mit Hannah Rohrwick, Annika Furch, Sabrina Born und Nora Erbenich zeigte nach einem noch recht unsicheren Einfahren eine insgesamt schöne Kür. „An einigen Stellen gibt es noch Verbesserungspotenzial, insgesamt sind wir für diesen Saisonzeitpunkt

Neuer VfH Einradkurs

Einradfans aufgepasst: Wer Einrad fahren lernen oder seine Fähigkeiten verbessern möchte ist im VfH Einradkurs gut aufgehoben: Derzeit läuft der Kurs dienstags von 16:00 bis 16:45 Uhr in der Sporthalle der Karmeliter Grundschule. Für eine einmalige Kursgebühr in Höhe von 30,- € kann unter fachkundiger Anleitung trainiert werden; die Teilnehmer genießen während der Kurszeit entsprechenden

Hallenradsport in Worms