Zahlreiche Medaillen bei Rheinhessen-Meisterschaft

Mit einer krankheitsbedingt dezimierten und angeschlagenen Sportmannschaft war der Verein für Hallenradsport Worms bei den diesjährigen Rheinhessenmeisterschaften am Start. Dennoch gab es in den Reihen der Wormser Hallenradsportler gleich mehrere Bestleistungen und vier erste sowie jeweils zwei zweite und dritte Plätze zu verbuchen. In bester Form zeigte sich der Zweier der Junioren mit Jonathan Elvers

Kreismeisterschaft 2019

Mit sieben ersten und drei zweiten Plätzen ist die VfH-Sportmannschaft am vergangenen Wochenende bei den Kreismeisterschaften in Worms erfolgreich am Start gewesen. Highlight des Tages war der Auftritt der amtierenden Deutschen Meisterinnen im Sechser Kunstfahren der Frauen. Nach dem berufsbedingten Rücktritt von Juliane Göbel nach der DM im Herbst, war das Team im Wormser BIZ

Wendlinger Winterpokal

Der VfH Nachwuchs ist beim Wendliger Winterpokal in der Nähe von Esslingen am vergangenen Wochenende erfolgreich in die neue Saison gestartet. Trainer Stefan Born hatte den früh in der Saison liegenden Wettkampf bewusst als Testwettkampf für seine Schützlinge ausgewählt, um neue Programme für die kommenden Wettbewerbe zu testen und bekam seine guten Trainingseindrücke in Baden-Württemberg

Deutscher Meister 2018

Mit der erfolgreichen Verteidigung des deutschen Meistertitels im Sechser Kunstfahren und der Bronzemedaille im Vierer Kunstfahren der Frauen haben die Elitemannschaften des VfH Worms ihren Saisonhöhepunkt bei den Deutschen Hallenradsportmeisterschaften in Neresheim perfekt gemacht. Der Kunstradsechser mit Lisa Born, Annika Furch, Hannah Rohrwick, Sabrina Born, Juliane Göbel und Nora Erbenich, der erst vor wenigen Wochen

Bärenschweizpokal

Für einen letzten Formtest vor den Deutschen Meisterschaften nutzten die VfH-Kunstradmannschaften der Frauen am Wochenende den Bärenschweizpokal im hessischen Ockstadt. Der Frauensechser hatte nach dem Gewinn des Deutschland-Cups vor wenigen Wochen die wenigen verbleibenden Trainingseinheiten genutzt und weiter an seiner Ausführung gefeilt. Im Wettkampf zeigten Annika Furch, Hannah Rohrwick, Juliane Göbel, Nora Erbenich, Lisa und

Deutschlandpokal Sieger 2018

Mit dem Gewinn des Deutschland-Cups im Sechser Kunstfahren und dem dritten Platz im Vierer Kunstfahren haben sich die Elitemannschaften des VfH Worms am vergangenen Wochenende erfolgreich für die Deutschen Meisterschaften Ende Oktober in Neresheim qualifiziert. Dass die Konkurrenz im Sechser-Kunstfahren in der Spitze eng beieinander liegt, zeigte sich in Lemgo bereits in der Vorrunde: Die

Hallenradsport in Worms