Bärenschweizpokal

Für einen letzten Formtest vor den Deutschen Meisterschaften nutzten die VfH-Kunstradmannschaften der Frauen am Wochenende den Bärenschweizpokal im hessischen Ockstadt. Der Frauensechser hatte nach dem Gewinn des Deutschland-Cups vor wenigen Wochen die wenigen verbleibenden Trainingseinheiten genutzt und weiter an seiner Ausführung gefeilt. Im Wettkampf zeigten Annika Furch, Hannah Rohrwick, Juliane Göbel, Nora Erbenich, Lisa und

3. German Masters 2018

Mit einem dritten Platz ist der Frauenvierer des VfH Worms vom 3. German Masters im brandenburgischen Märkisch-Buchholz zurückgekehrt. In der Vorrunde des 5. und 6. Durchgangs der WM-Qualifikation schaffte es das Team mit Hannah Rohrwick, Annika Furch, Sabrina Born und Nora Erbenich erstmals die 200-Punkte Marke zu knacken und legte mit 200,66 Punkten einen ordentlichen

Deutschlandpokal Sieger 2018

Mit dem Gewinn des Deutschland-Cups im Sechser Kunstfahren und dem dritten Platz im Vierer Kunstfahren haben sich die Elitemannschaften des VfH Worms am vergangenen Wochenende erfolgreich für die Deutschen Meisterschaften Ende Oktober in Neresheim qualifiziert. Dass die Konkurrenz im Sechser-Kunstfahren in der Spitze eng beieinander liegt, zeigte sich in Lemgo bereits in der Vorrunde: Die

RVR Pokal 3 2018

Die Elitemannschaften des VFH Worms sind mit ihrer Teilnahme am RVR-Pokal in Mainz Ebersheim am vergangenen Wochenende in die „heiße“ Phase der zweiten Saisonhälfte gestartet. Dabei ging es für die beiden Mannschaften von Trainer Jürgen Born vor allem darum nach der langen Wettkampfpause über den Sommer hinweg wieder auf der Wettkampffläche außerhalb der gewohnten Trainingshalle

Ems-Cup 2018

Mit seiner Teilnahme beim Ems-Cup in Hohenems/Österreich ist der Frauenvierer vom VfH Worms am vergangenen Samstag erfolgreich in die zweite Saisonhälfte gestartet. In seinem ersten Wettkampf nach der Sommerpause ging das Quartett mit einer nochmals aufgestockten Punktzahl von 220 Punkten an den Start. Bereits in der Vorrunde zeigte das Team mit Sabrina Born, Annika Furch,

Hallenradsport in Worms