Int. Pfälzer Super Cup 2018

Beim Pfälzer Supercup am vergangenen Wochenende in Böhl-Iggelheim gewann die VfH-Sportmannschaft in der Vereinswertung den zweiten Platz und konnte sich auch in den jeweiligen Disziplinenwertungen jeweils vordere Plätze sichern. Im Mannschaftsfahren erzielten die VfH’ler beim Supercup gleich mehrfach neue Bestleistungen: Der erste Kunstradvierer der Schülerinnen konnte zwei neu ins Programm integrierte Übungen mit Bravour meistern

Platz 2 beim Pfälzer Super Cup

Während es für die VfH Junioren am Wochenende um die Qualifikationen zu den Deutschen Meisterschaften in wenigen Wochen ging, war der Nachwuchs der Schülerklasse beim Pfälzer Supercup in Böhl-Iggelheim am Start. Im Wettkampf, der zur Wertung der European Team Cup Serie zählt, ging es neben den Einzelleistungen auch um die Leistung als Vereinsteam. Bei dieser

Pfälzer Super Cup

Zwei Wochen vor dem Junior Mannnschaftscup, dem DM Halbfinale in Böhl-Iggelheim, bot sich der Internationale Pfälzer Supercup an gleicher Austragungsstätte als idealer Testwettkampf für die VfH Juniorenmannschaften an. Die VfH Teams zeigten sich zwei Wochen vor der Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften überwiegend in guter bis sehr guter Verfassung und feilen weiter an den Feinheiten

Hallenradsport in Worms